DIY Heli- Boarding / Skiing - Next level Freeriding

Hike & Fly - Moments of Joy

Sportkletter- Kurse im Zillertal

Du gehst mit uns in eines der imposantesten Klettergebiete der Alpen, den "Ewigen Jagdgründen" kraxeln. 

Diese beeindruckende Landschaft mit den 50 m hohen Gneis-Türmen, die frei im Talboden stehen, sind das Zentrum der Kletterszene im Zillertal.

Dort wirst du mit Sicherheit deine persönliche Herausforderung finden!

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, mit deinem Bergführer von ROCKnSNOW wirst du eine deiner schönsten Kletterrouten bewältigen.

Mit über 130 Touren kommt in diesem perfekten, steinschlagsicheren Fels gewiss keine Langeweile auf.

Dieses Spiel in der Vertikalen ist sicher eine der Sportarten wo Körper und Geist absolut verschmelzen.

Ein Sportkletter- Kurs beinhaltet:

  • Klettertechnik: Treten und Steigen, Frontalklettern, Eindrehtechnik, Vorstiegsklettern, usw.
  • Kletterübungen: verschiedene Übungsreihen um richtige Fußtechnik (Bergsteigen) zu erlernen
  • Seiltechnik:  Sichern, Abseilgeräte, Abseilen, Standplatzbau, Knotenkunde, usw.
  • Abbauen von Routen: mittels Seilschwanzmethode oder aktivem Abseilen
  • Partnercheck: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
  • 2 Seillängen Tour: auf den Gipfel des " Häuptlings

 

> Für fortgeschrittene Kletterer haben wir im Umkreis von Ginzling, ab den Schwierigkeitsgrad 5, wunderschöne Mehrseillängen-Touren bis über 300 Meter Wandhöhe anzubieten.

 

  • Beschreibung: Die Kletterkurse dauern den ganzen Tag. Start um ca. 9°°  oder nach Vereinbarung
  • Anforderung: Motivation und gute Laune
  • Ausrüstung: bequeme Sportbekleidung (Hosen über die Knie)
  • Verleih: Kletterausrüstung ( Seil, Sportkletterschuhe, Klettergurt, usw.)
  • Unsere Leistung: Bergführer - gratis Fotos zum Runterladen - wer möchte kann auch mit eigenem USB- Stick die Fotos in Orginalgrösse im Bergführerbüro abholen

Klettergebiet "Ewige Jagdgründe"

Jeder Felsturm hat seinen eigenen Charakter und einen Namen: Häuptling, Wig und Wam, Wächter, Letzte Einhorn

Häuptling

Häuptling N - Seite
Häuptling S - Seite
Häuptling + Wächter

Wig und Wam

Wig und Wam Süd - Seite
Wig und Wam West - Seite
Wig und Wam Ost - Seite

Wächter

Auf Messers Schneide
Wächter N - Seite
Wächter O -Seite

Das letzte Einhorn

Der kleinste Gneisblock ...
...aber mit sehr schönen kurzen ...
... abwechslungsreichen Routen

Übungsreihen an leichten, geneigten Felsplatten + anschließender 2 Seillängen Tour auf den Gipfel des Häuptlings - 50 Höhenmeter

An der 1. Seillänge wird "Trittschulung", usw. geübt und sobald man fit genug ist...
... kann die 2. Seillänge erfolgreich geklettert werden ...
... und oben am Häuptling erwartet dem strammen Klettermaxi ein "Gipfelbussi"

Wasserrinnen- Kletterei bei Wig & Wam

Von der Beach aus wird eine 35 m hohe ...
... Wasserrinnen- Tour geklettert!
Standplatzbau am Hängestand

Eindrehtechnik - Rissklettern

Eindrehen ...
...und Rissklettern ...
... vom Feinsten

Abseilen - Flying Fox - Klettergaudi

Beim Abseilen, abstoßen von der Wand
Der " normale" Weg auf die andere Bachseite
2 glückliche kraxel Dudes

Peter

Peter, Ronja, Birgit, Joe

10- jähriges Geburtstags POWDERN mit ROCKnSNOW

THE FACTS

Wenn du dein ultimatives Abenteuer im Zillertal suchst, bist du bei uns genau richtig. Bei ROCKnSNOW wartet sicher dein Outdoor Highlight auf dich.

Wir würden uns freuen mit dir deine schönsten Erlebnisse zu teilen.

Die Sicherheit steht an 1. Stelle. mehr >

Webcam

Aktuelle Schneehöhenmessung am linken unteren Bildrand

+43 664 406 56 50