DIY Heli- Boarding / Skiing - Next level Freeriding

Hike & Fly - Moments of Joy

Lawinen Camps und Alpine Sicherheit für Freerider

Safety first !!

 

Ein schöner Tag, frisch verschneite Hänge, unverspurte Runs, Freeride- Spaß pur! 

Diese Bedingungen lassen dein Powderherz höher schlagen. Mit den professionellen Guides von ROCKnSNOW  surfst du sicher auf den besten Off- Piste Hängen. Doch außer dem Fun- Faktor sollte Sicherheitsbewußtsein an erster Stelle stehen.

... LAWINEN !!!

Dein Bergführer zeigt dir bei den Varianten die Gefahren im freien Gelände. Die praxisnahen Unterweisungen am Berg lehren dich die Gefahren zu erkennen.

Durch verschiedene Faktoren wie z B.: Lawinenlagebericht, Wind, Wetterlage, Geländeformen,… bekommst du mehr Sicherheits- Know How.

Vor jedem Freeridetag wird eine Lawinenverschüteten- Suche mit LVS- Gerät simuliert.

 

  • Beschreibung: Treffpunkt 8.45 bei der jeweiligen Bergbahn. Wir fahren den ganzen Tag mit einer kleinen Mittagspause bzw. so lange uns die Füße tragen können!
  • Ausrüstung: Freeride-Ski: Zwischen 100mm - 130mm unter der Bindung mit Front oder Doppel-Rocker + Freeride- Aufstiegsbindung und Felle // Freeride- Snowboard, die beste Alternative sind Splitboards // Freeride-Verleih: Insider
  • Sicherheits- Equipment: Verleih von Lawinenairbag, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel
  • Unsere Leistung: Bergführer (Auswahl der perfektesten und sichersten Lines je nach Schneeverhältnissen und Lawinenrisiko) - Unterricht in Schnee- und Lawinenkunde - gratis Fotos zum Runterladen - wer möchte kann auch mit eigenem USB- Stick die Fotos in Orginalgrösse im Bergführerbüro abholen

Lawinenkunde Video - Übungslawine

Nur wenn keine Verschüttungsgefahr besteht, kann ein Lawinenauslöse- Test gemacht werden

Lawinen Sicherheitstraining für Freerider - Zillertal - Tirol

Eine Bergdohle mit nur 250 Gramm Körpergewicht tretet diese Wechte ab. Dieser Vogel hat sich wahrscheinlich auch gewundert, wie Lawinengefährlich es heute ist, da er sich nochmal umdrehte. Vögel können wegfliegen, Menschen nicht!
Frisches Schneebrett - An Leehängen bauen sich durch Windeinfluss Spannungen in der Schneedecke auf - Gefährlicher Triebschnee
Pieps Suche und Sondieren
Sondieren üben, via Sondierketter - Wo ist das Snowboard vergraben?
Schneeprofil - Dieses wird gemacht, um Schwachschichten aus dem Schneeblock rauslesen zu können
Anschließend wird ein Rutschblock Test gemacht, es sollte mit dem Schneeprofil- Ergebniss übereinstimmen
Übungslawine - Bei dieser Aufgabe kann der Rider versuchen bei einem ungefährlichen Hang das Schneebrett auszulösen
Die Aufgabe hat man bestanden, wenn man das Schneebrett abschneidet, aber nicht mitgerissen wird
Durch gezieltes schlagen auf den Hot Spot kann die tonnen schwere Wechte abbrechen

Lawinen an beliebten Freerideruns am Hintertuxer Gletscher

Schneebrett- Lawine unterhalb der Bergstation vom Schlegeislift - ein unscheinbarer Hang der durch die nähe des Liftes und dem Restaurant eine trügerische Sicherheit ausstrahlt - der Rider wurde bis zu den Schultern verschütet
Gefährlicher Lawinenabgang am Schlegeislift - Hintertuxer Gletscher. Durch starken Windeinfluss von Süden wurde diese Rinne eingeblasen. Die 2 Rider hatten diese Gefahr nicht erkannt, sie Überlebten! Am Foto zu erkennen sind Dünen bzw. Wellen im Schnee. Ein eindeutiges Gefahrenzeichen!
Schneebrett am Schlegeis Lift. Der Rider mit der zweiten Spur von rechts löste diese Lawine via Fernauslösung aus. Wenn man genauer hinschaut sieht man das der Rider einen Cliff Jump gemacht hat und die Landung am Rand des kleinen Windkolches unterhalb des Steines war. Dort versteckte sich der Hotspot der die Lawine auslöste. Die Lawine ist neben ihn abgegangne. Er hatte riesen Glück!
Riesiges Schneebrett am Kaserer - diese Lawine mit einem Anriss von einem Meter wurde durch Lawinensprengung ausgelöst...
... das selbe an der Lärmstange, hier ist der Wandfuß ausgelöst worden...
...die größten Schollen sind gleich groß wie ein PKW
Diese riesige Lawine in der Kleegrube ist von selber abgegangen, sie ist sehr weit ins Flache vorgedrungen
Ein Hang kann nur befahren werden wenn er lawinensicher bzw. entspannt ist. Bei diesem Run ist die Lawine schon vorher abgegangen. Deshalb konnten wir in fahren. Man sieht hier noch 2 ältere Spuren links von der Lawine. Diese 2 Rider haben nur Glück gehabt, weil das Schneebrett erst später abgegangen ist. Fazit: Traue nie andere Lines, ansonsten spielst du russisches Roulette
Das Jahr davor ist ein und der selbe Hang durch einen Sprung in den Wechtenkeil ausgelöst worden. Der Rider hatte sehr viel Glück, er konnte über einen kleinen Hügel, wo der Sprung zu sehen ist, den weißen Tod noch entkommen. Auch so ein kleines Schneebrett kann tödlich sein, da der Freerider alleine unterwegs war

Alpine Orientierungslosigkeit

Freeridetechnischer Super Gau - 3 Personen zugleich in einer schneedurchzogenen Felswand, wobei der letzte ein Schneebrett auslößt - alle 3 sind mit dem schrecken davon gekommen
Am Ende dieser extremen Line mussten sie diesen Cliff dropen - Lines nachfahren kann tötlich sein!!!
An dieser Stelle werden immer wieder Draufgänger mit dem Tau aus der Felswand geborgen

Peter

Peter, Ronja, Birgit, Joe

THE FACTS

Wenn du dein ultimatives Abenteuer im Zillertal suchst, bist du bei uns genau richtig. Bei ROCKnSNOW wartet sicher dein Outdoor Highlight auf dich.

Wir würden uns freuen mit dir deine schönsten Erlebnisse zu teilen.

Die Sicherheit steht an 1. Stelle. mehr >

Webcam

Aktuelle Schneehöhenmessung am linken unteren Bildrand

+43 664 406 56 50